Umgebung

Ein paar Informationen zu den Nachbarortschaften

Auf der Hochebene Paganella liegt in nur 5 km Entfernung Andalo. Die Ortschaft erhält noch heute seine ursprüngliche Aufteilung in 14 antike Bauernhöfe. Andalo besitzt eine Sportanlage mit 100.000 qm Park, eine Eissporthalle, eine Reitbahn, zwei Hallenschwimmbäder und ein neu errichtetes Wellness-Zentrum.
10 km von Molveno entfernt befindet sich Fai della Paganella. In Fai kann man ein einmaliges Panorama auf das Etschtal genießen, archäologische Ausgrabungen besichtigen oder die frisch gemolkene Milch einer der zahlreichen Almsennereien trinken.

In der Nähe von Molveno, auf der gegenüber liegenden Seeseite, liegt San Lorenzo in Banale. Bevor man in die Ortschaft gelangt, liegt die sehenswerte Wallfahrtskirche Madonna di Caravaggio di Deggia, die Jahrhunderte lang Ziel der lokalen Pilger war.

Vor kurzem wurde vom Park in San Lorenzo ein „Haus aus alten Zeiten“ geschaffen, in dem die Sitten und Bräuche von einst veranschaulicht werden.